Was ist der Youthreporter?

www.youthreporter.eu ist ein Internetangebot von JUGEND für Europa. Hier berichten junge Leute über ihren Auslandsaufenthalt in europäischen Ländern. Sie erzählen von ihren Gefühlen, Erlebnissen und Erfahrungen während dieser spannenden und aufregenden Zeit. Geschrieben wird, was bewegt - ob in der gängigsten Form als Tagebucheintrag, als Reportage oder sogar als Gedicht - dem Spielraum sind fast keine Grenzen gesetzt. Denn die Seite selbst ist nur die Plattform - ihren Inhalt bestimmen die Jugendlichen selber, indem sie schreiben.

Die Redaktion bietet Unterstützung und regelt Technik und Workflow, die originäre Textproduktion wird aber den jungen Autoren überlassen. Damit erlangen die Berichte eine besondere Authentizität und Glaubwürdigkeit: Man erfährt von den Erlebnissen eines Freiwilligen in einer spanischen Wohngemeinschaft, von der ungewohnten Mentalität der Engländer und was es in Griechenland Neues zu entdecken gibt. Dabei werden auch Hindernisse, Heimweh und Trennungsschmerz thematisiert - ganz wie das Leben so spielt.

Der Youthreporter richtet sich an alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer im EU-Programm Erasmus+. Die Textbeiträge können zum Beispiel während eines Auslandsaufenthaltes - sei es als Freiwilliger, während des Studiums, im Praktikum oder der Ausbildung, entstehen. Dabei ist es weder entscheidend, ob sich die Jugendlichen in fremden Ländern oder in Deutschland befinden, noch ob sie bereits im Ausland unterwegs sind, ihr Projekt noch in der Zukunft liegt oder sie schon wieder zurück in der Heimat sind.

Die große Resonanz belegt es: Europa ist in den Köpfen der Jugendlichen längst kein abstraktes Thema mehr, sondern gelebte Wirklichkeit, über die ausführlich gesprochen und diskutiert wird. Der Youthreporter ist dafür nicht nur Zeugnis, sondern Bestandteil des Diskurses. Die mehr als 400.000 Besucher der Website belegen dies jeden Monat neu.

Gut-gegen-Heimweh-Taschen und Präsentation

Wenn Sie als Entsendeorganisation Europäische Freiwillige auf deren Auslandseinsatz vorbereiten und wollen, dass unsere Redaktion diese Website vorstellt, kommen wir gerne zu Ihnen gereist. Daneben können Sie auch unsere Gut-gegen-Heimweh-Taschen kostenlos für Ihre Freiwilligen bestellen.

Wenden Sie sich bei Anfragen einfach an die Redaktion: redaktion@youthreporter.eu

 

Onlineredaktion und Betreuung

Redaktion_Karoline

Karoline Becker - Agentur für Öffentlichkeitsarbeit
Ansprechpartnerinnen Redaktion: Lena Jukna, Marie Menke
E-Mail: redaktion@youthreporter.eu

Telefon: +49 228 207 27 29
Telefax: +49 228 207 27 28
Kaiserstr. 139-141
D-53113 Bonn
E-Mail: info@karoline-becker.de