Profile of Sarah_Bo

My project

16.09.2011 - 31.08.2012

Siehe mein erster Text;)

My blog posts

Wall

09.10.19 12:08
hey wie ich sehe bist du zur zeit in ankara :) ich will mich auch bei einem projekt der gazi-universität bewerben und wollte deshalb mal fragen wies dir so gefällt? was gehört denn zu deinen aufgaben?

würde mich wirklich über infos freuen!
almanyadan selamlar :)
Vanessa
09.10.19 12:08
hmmmm...also eigentlich kann ich es dir nicht genau sagen, man bewirbt sich zwar auf ein bestimmtes Projekt, jedenfalls tat ich das so, aber die schmeißen hier alles zusammen und nichts ist koordiniert ;) Es ist so, dass du nicht mit der Gazi zusammenarbeitest (zum Glück, das is hier als ein ziemlich Konservativer Haufen verschrien ;) ), sondern die schicken dich dann nur in unterschiedliche Projekte - die zum Teil vorher einfach noch nichts von ihrem Glück wussten. Das eine Projekt, in dem du arbeitest, gibt es hier nicht, ich bin an 4 verschiedenen Tagen in der Woche an unterschiedlichen Stellen. Also wenn du an schöner Projektarbeit interessiert bist, gerne etwas bewegen möchtest: das geht hier leider aufgrund von miserabler Organisation garnicht. Allerdings geht es mir hier alles andere als schlecht, wir haben viel freie Zeit, eine gute Betreuung durch liebe Mentorinnen, eine coole Wohnung (Männer streng verboten, das muss bei Gazi so -.-selbt Brüder, feste Freunde, andere Freiwillige - nicht mit Y-Chromosom ist erlaubt hier, die Nachbarn petzen), unsere Wohnung ist perfekt gelegen, und du kannst dir deine Schedule mehr oder weniger selber einrichten. Wir arbeiten wirklich nicht besonders viel...gut für deine Freizeiterlebnisse, aber wirklich sinnvoll ist unser Aufenthalt hier nicht ;)
Achja meine Aufgaben, ich arbeite Montags bei einer Organisation, die sich um die Ausländer in Ankara "kümmert", das sind überwiegend Botschaftsmitarbeiter, und alles andere als hilfsbedürftig, aber die Arbeit an dem Magazin, das alle 2 Monate herausgegeben wird, ist wenigstens intelektuell ein bisschen fordernd. Dienstags sortieren wir gespendete Kleider oder Nahrungsmittel einer Organisation, die du dir ähnlich wie das Rote Kreuz vorstellen kannst. Mittwochs ist frei, bis auf den ziemlich guten Türkisch kurs. Donnerstag Foundation School, eine Privatschule von Gazi, wo reiche Kinder vom Youth in Action Programm profitieren. Freitags arbeite ich in der Kinderecke des Gazi Krankenhauses, das is schön, manchen Kindern geht es sehr schlecht, die freuen sich immer, wenn sich jemand um sie kümmert.
Ansonsten kommt man hier mit Englisch nur bei den Studenten weiter, je mehr türkisch du kannst desto besser ;) Man überlebt aber auch ohne Vorkenntnisse. Ankara ist eine triste, etwas graue Stadt, das Leben hier ist allerdings um deutliches leichter als im einfach gigantischen Istanbul, und bist auf das Meer mus man hier auf nichts verzichten, Shopping und Weggehn ist kein Problem ;)
09.10.19 12:08
erstmal vielen dank für deine ehrliche und offene antwort! :) ich war schon als austauschschülerin in ankara und kenne die stadt ziemlich gut, türkisch ist ausserdem auch kein problem. aber ehrlich gesagt war ich auf der suche nach einem "sinnvollen" projekt. inzwischen zweifel ich daran ob das so das richtige für mich ist ;) ich überlege sogar schon den freiwilligendienst gar nicht zu machen, weil ich bisher relativ viel schlechtes gehört habe und sinnvolle projekte scheint es ja auch kaum zu geben...

nochmals danke für deinen bericht und ich werd mir alles noch mal gut überlegen ;)
Vanessa
09.10.19 12:08
Aber die Zeit hier ist trotzdem extrem geil, wenn ich das so sagen dard, ich könnte mir kein Leben ohne diese wunderbaren Erfahrungen vorstellen! I strongly recomment ;)
09.10.19 12:08
Liebe Sarah_Bo,

ich bin so froh, dass sich zumindest ein Mensch im Internet seine eigene Meinung über Ankara geäußert hat. Vielen Dank für den spannenden und informativen Eintrag!

Aber wie sieht es denn mit Berufsmöglichkeiten in Ankara aus. Könnte man da durchaus mit Abitur und 4 Fremdsprachen einen richtig gut ausbezahlten Beruf ausüben?

Freue mich auf eine Antwort!

Viele Grüße aus München

BC



BC88

Leave a message on the Wall