Kommentare

02.02.13, 11:00
Ja natürlich stimmt es, dass das nicht nur für Lettland gilt. Und es mag auch sein, dass es andere Länder gibt in denen diese Situation noch krasser ist. Mein Bericht vergleicht ja auch bloß den Unterschied zwischen Deutschland und Lettland, damit deutschsprachige Leute einen kleinen Einblick von Lettland bekommen können. Allerdings bezieht sich mein Bericht tatsächlich auf die Letten und nicht auf die Russen. Außerdem bin ich in Liepāja, also ganz im westlichen Teil Lettlands. Hier sind die Russen ja nicht so sehr anzutreffen wie in anderen Teilen Lettlands.
blackchoclatebrownie
blackchoclatebrownie
25.02.19, 14:47
Ein Deutscher trinkt im Schnitt 10 Liter reinen Alkohol pro Jahr, ein Lette aber - 13,2 Liter. Also, ist der Unterschied in absoluten Zahlen nicht so deutlich. In Luxemburg trink man sogar noch mehr als in Lettland. Stimmt aber, dass lettische Trinken-Gewoehnheiten unterschieden sich von den Deutschen deutlich. Das ist aber kein lettisches Phenomen, sondern ein "nordisches". In Finnland z.B. trinken die Leute aehlich wie in Lettland - Wodka mit klarem Ziel getrunken zu werden. Und, wenn du in Riga lebst, dann siehst du vor allem alltaeglich die Trinken-Kultur nicht der Letten, sondern der Russen. :)
Lette

Dein Kommentar