Start in Antep – Bülent und ich

Commentaren

09.10.19, 12:08
wieder mal eine ganze Menge Lese-Genuss mit der Abenteuer-Reise-Form "Trampen" - ganz schön mutig, sich gleich solch eine Riesen-Strecke vorzunehmen! Aber auf welche Weise könnte man auch "Land und Leute" besser kennen lernen? O.k. im Freiwilligendienst selbst natürlich. Aber davor steht ja noch das Abenteuer Rückreise - da kann man Euch ja schon mal die Daumen drücken, dass Ihr dieselben nicht so strapazieren müsst wie auf dem Hinweg. Lieben Gruß
I. Franziska

Jouw commentaar