Comments

09.10.19, 12:08
Eigentlich sollen Unterüberschriften ja zum Weiterlesen motivieren. Mir vergeht die Lust zum Lesen und meine Weihnachtsstimmung jedoch ganz schnell, wenn ich diese überholte, rassistische Bezeichnung für eine Süßigkeit lese.... Noch mehr erschreckt es mich, dass der Artikel "von der Redaktion empfohlen" wird - scheinbar schien sich niemand an dem Begriff zu stoßen. Dabei währe es so leicht, einfach von "Schokoküssen" oder "Schaumküsse" zu sprechen. Jeder wüsste was gemeint ist. Gerade in einem solchen Portal, wo es um interkulturellen Austausch geht, erwarte ich ein gewisses Reflexionsvermögen und Sensibilität. Darum würde ich mich freuen, wenn der Begriff in dem Artikel geändert werden würde: Damit die positive Weihnachtsstimmung von der berichtet wird auch ankommt.
Marie B.
09.10.19, 12:08
Liebe Marie, danke für deinen Hinweis. Wir werden das intern ändern. Deine Redaktion
Nela
Nela
09.10.19, 12:08
Hallo Marie, es tut mir leid wenn ich mich wohl ungeschickt ausgedrückt habe. Ich hatte aber ganz bestimmt keine rassistischen Absichten und wollte auch niemandem die Laune verderben... Jetzt ist von Schaumküssen die Rede und so hoffe ich kommt die Weihnachtsstimmung doch wieder zurück.
MelanieInPorvoo

Your comment