Profil von claudi

Mein Projekt

27.09.2021 - 27.09.2021

Meine Blogeinträge

Pinnwand

09.10.19 12:08
hey claudi, du bist schon wieder zurück, wenn ich es recht mitbekommen habe... ich wollte dir ein lob und dankeschön aussprechen für deine artikel. du hast mit deiner lockeren sichtweise und den schöngeschriebenen erlebnissen dazu beigetragen, dass meine wirklich winzigen letzten bedenken verschwunden sind. hörte sich ja auf jeden fall alles ziemlich spannend an. ich kann es kaum erwarten endlich auch zu fahren... danke rike
09.10.19 12:08
Hola Claudi,

Encontraba tu¨s articulos al internet buschando. He leido con surprezidad - porque el ultimo año estaba viviendo en el mismo piso como tu, y trabajando en el mismo trabajo, que raro, no? Siento un poco raro a ver todo en tus fotos :) Pero estoy contenta para eso.

Saludar a Mada, Grégo, Antonia & Salvador,

Y desfruta tu tiempo que falta en España!

Oh, perdon - Soy Anne-Kathrine de Dinamarca

CHAO
09.10.19 12:08
Hola otra vez ;)

Qué super chulo, que Gregory & Sarah estaban ahí en Calpe para vistaros - me gustaría tambien a volver a Calpe para ver ;) Pero me gustaría más durante el verano :) El tiempo en enero & febrero es muy extranjo :S Qué frio y que humedad, no?

A mí me gustaba un monton a vivir ahí en Calpe con los otros voluntarios - fue la parte mejor :) Claro, que les boqueres fue la razon para ir a España, pero al fin no me gustaba mucho... No sentía como un parte de los trabajadores - y con Mada sentá como, un poco complicada - como ella no gustaba mucho de mí, entiendes? Para mi ella es un poco complicada - pero parece simpatica algunas veces!!

Me fui a espana enero 2005, y los otros han empezado en septiembre 2004 - entonces no tenía mucho de introduccion a les boqueres, y tampoco podía explicar bien lo que sentia, porque no podia hablar español al principio... Pero vale me pasaba muy bien y ahora soy en Dinamarca estudiando para ser enfermera :)

Te gusta trabajar con la gente en les boqueres? Grégo empezaba a trabajar durante mis ultimos semanas ahí, pero me parecia muy simpatico !!

Como es el situación con emaus? Han hecho algo de la habitación 1? Teníamos hongo a el barrét - que osco!!

Como son los otros voluntarios? Heis visto el libro de los voluntarios de Calpe?

Tengo que empezar a estudiar ahora :)

Un beso y piensamentos,
Anne-Karthrine
09.10.19 12:08
hey claudia!wollte nur mal kurz sagen, dass ich auch ab oktober in madrid sein werde um meinen freiwilligendienst zu machen..tjaja und darauf freu ich mich natürlich ganz besonders:) wie lang wirst du denn noch in madrid sein? ganz liebe grüße y que lo pasas bien, chica;)) sandra
09.10.19 12:08
Hey Claudia!

Ja, vielen Dank! Ich kanns irgendwie noch nicht so richtig glauben. Es ist ja auch erst in einem Monat... und ich weiß ja auch nicht wirklich, was da genau auf mich zukommt. Bin ja gespannt, wie's jetzt weiter geht!

Und was machst du jetzt nach Spanien? Schon irgendwelche Ideen oder sogar handfeste Pläne?

Liebe Grüße,
Elke
09.10.19 12:08
hey claudi... also ich muss dir sagen dass ich jeeeden deiner tagebucheinträge verschlungen hab, da für mich schon seit jahren feststeht...espana es mi vida y mi corazon:))tja.. und deshalb hab ich mich bei allen spanischen projekten beworben und das beste abgestaubt:) werd in alcobendas in einem jugendzentrum arbeiten und hab schon einige leute kennengelernt und ich sags dir: die spanier sind die nettesten menschen der welt (glaub ich jedenfalls:) wie lange bist du denn eigentlich noch in madrid? und studieren kannst auch noch wennst älter bist...jetzt solltest mal das leben studieren:)) studier doch in madrid?!?! :) lg, sandra
09.10.19 12:08
Hola oder Salut Claudi!

Bei mir sind es auch "nur noch" 3 Wochen bis Abschied nehmen heisst. Der Gedanke fällt mir immer noch schwer... Ich lasse vll. mehr zurück als damals, als ich aus Deutschland weg bin. Ich weiss nicht, ob es dir genauso geht, aber ich habe mir hier ein "eigenes" Leben aufgebaut. Ohen Eltern. Ohne Freunde, die ich seit dem Kindergarten kenne. Eben aus eigener Kraft. Und deswegen ist alles umso unbezahlbarer. Wertvoll. Und ich möchte es ungern zurücklassen.

Aber das Studium wartet. Ich werde Literary, cultural and media studies an der Uni Siegen machen, bilingual. Natürlich Deutsch-Französisch. Aber die nächsten Ferien sind so gut wie geplant. Und ein Auslandssemester sowieso ^_^

LG, Bianca

Schreibe auf die Pinnwand