Kommentare

09.10.19, 12:08
Du sprichst mir aus der Seele! Seit Tagen stehe ich völlig neben mir, weil ich unglaublich frustriert und wütend bin. Wütend auf diesen widerlichen Despoten Bolsonaro und seinesgleichen und wütend ganz besonders auf die Trägheit und Ignoranz der Menschheit. Das Freihandelsabkommen mit Mercosur hätte gar nicht entstehen dürfen, müsste jetzt aber umgehend blockiert werden - mit allen Konsequenzen. Aber solange Großkonzerne auf beiden Seiten davon profitieren, wird das wohl nicht passieren. Da frage ich mich mal wieder, was noch geschehen muss, damit sich die Menschheit besinnt! Und ich bin wütend, weil ich persönlich zwar vegan lebe, auf Flugreisen und Kreuzfahrten verzichte, so wenig wie möglich Müll produziere, aber völlig machtlos bin gegen meine achselzuckenden Mitmenschen... Da stimme ich auch Greta Thunberg zu: "Ihr liebt eure Kinder über alles. Aber im Moment wirkt das nicht so" Ja, ich bin traurig, weil der Regenwald brennt! Ich trauere um jeden Baum, um jedes Tier und vor allem mit den indigenen Völkern, die am schlimmsten betroffen sind und am wenigsten dafür können. Und ich bin fassungslos, weil das - wie du es auch empfindest - anscheinend niemanden sonst interessiert...
Almuth
09.10.19, 12:08
Danke für diesen super Text, super für mein Referat und auch für meinen Inneren drang zum Umweltschutzt.
Madeleine
09.10.19, 12:08
Regenwald ist nur gut, wenn man in Wohlstand auf der Couch sitzt. Wenn man dort lebt., ist er echt Scheiße! Um es mal so deutlich zusagen. Keine Infrastruktur, keine Nutzfächen, feindliche Insekten und anderes unangenehmes Getier. Wenn ich dort lebte, würde ich ihn auch verbrennen!
Helmut Obermoser

Dein Kommentar